Hintergrund

Aufgrund der extrem gestiegenen Energiepreise und den daraus resultierenden starken Preiserhöhungen für unsere Grundrohstoffe sehen wir uns gezwungen, ab dem 1. April 2022 einen monatlichen Energiekostenzuschlag zu erheben. Die Höhe des Zuschlags (basierend auf dem durchschnittlichen monatlichen ("month-to-date") Erdgaspreis gemäß niederländischem TTF-Erdgaspreis >>) wird monatlich am drittletzten Werktag des Monats (M) ermittelt und dann angewendet ab dem ersten Tag des Folgemonats (M+1). Der Betrag selbst wird dann anhand nebenstehender Tabelle ermittelt. Für alle Bestellungen, die ab dem 1. des Folgemonats eingehen, gelten daher die drei Werktage vor Monatsende ermittelten Energiezuschläge.

Aktueller Zuschlag


Monat:  Juli 2022


Durchschn. monatlicher Gaspreis: 102, 69 €


Kategorie: ≥100 - <110


Energiezuschlag: 0,104 € pro kg


Der durchschnittliche monatliche Gaspreis für den Monat Juni, ermittelt am drittletzten Werktag des Monats (bis 28. Juni), beträgt 102,69 €.

Dieser fällt in die Kategorie ≥100 - <110, was bedeutet, dass der Energiezuschlag für Juli 2022 für alle Bestellungen ab dem 1. Juli 2022 0,104 € pro kg beträgt. 

Tabelle Zuschläge

Durchschnittlicher monatlicher Gaspreis (EUR/MWh) Energiezuschlag auf Rechnung (pro kg)
<80 -
≥80 - <90 0,039 €
≥90 - <100 0,065 €
≥100 - <110 0,104 €
≥110 - <120 0,130 €
≥120 - <130 0,169 €
≥130 - <140 0,195 €
≥140 - <150 0,234 €
≥150 - <160 0,273 €
≥160 - <170 0,299 €
≥170 - <180 0,338 €
≥180 - <190 0,364 €
≥190 - <200 0,403 €